Unser Unternehmen

Madeleine de Scudéry (franz. Schriftstellerin 1607-1701) brachte es auf den Punkt:

Anja Niemann, Geschäftsführerin

„Das Ohr ist der Weg zum Herzen“

Um interessierten, gebildeten Menschen einen Ort der Kommunikation, der Unterhaltung, des gesellschaftlichen Austauschs zu ermöglichen, gründete sie um 1650 einen Salon, eine Art Gesellschafts Club in Paris.

Denn Leben ist Kommunikation, Unterhalten bedeutet Teilnehmen und gutes Hören ist dafür so eminent wichtig! Aber 3-4 Millionen Menschen leiden in Deutschland an behandlungswürdigen Hördefiziten, fühlen sich eventuell dadurch gehemmt, ausgegrenzt und benachteiligt. Wie schön ist es doch, wenn sich Menschen in Gesellschaft nicht mehr teilnahmslos fühlen müssen, oder wenn die kleinen Geschichten ihrer Kinder oder Enkelkinder sie wieder zum Lachen bringen. Wie schade ist es, wenn sich Menschen weniger selbstbewusst ihre beruflichen Chancen wahrnehmen trauen, nur weil sie nicht so gut hören können wie ihre Mitmenschen. Das ist auch die Mission unseres Unternehmens: Wir wollen Menschen mit eingeschränktem Hörvermögen durch unsere Produkte und Dienstleistungen die Teilnahme an einem aktiven und würdevollen Leben in der Gesellschaft und im Beruf leichter machen. Als Berater und Versorger unserer Kunden mit Hörgeräten sehen wir uns als wichtiges Bindeglied zwischen Hals-Nasen-Ohren Ärzten und den Krankenkassen.